NACHHALTIGKEIT

Die Ritrama-Gruppe hat sich der Entwicklung einer umfassenden Umweltrichtlinie verschrieben, wobei der Schwerpunkt dabei auf nachhaltiger, technologischer Innovation bei den dem Kunden angebotenen Lösungen, der Verantwortung für die Umwelt bei den Produktionsprozessen, dem Umweltschutz und der Beziehungspflege zu den Gemeinden, in denen die Gruppe tätig ist sowie der Arbeitssicherheit und der Personalentwicklung liegen soll.
Ritrama ist sich seit langem über den ZUSAMMENHANG ZWISCHEN DER GESUNDHEIT DES UNTERNEHMENS UND DEN WIRTSCHAFTLICHEN, UMWELTTECHNISCHEN UND SOZIALEN FAKTOREN BEWUSST.
Gemäß diesen Kriterien hat das Unternehmen seine Anstrengungen auf die Umsetzung von betrieblichen Methoden konzentriert, die keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit der Menschen haben und fördert dabei insbesondere zweckgebundene Projekte.

PRODUKTVERANTWORTUNG:

• FSC® (FSC-C106281) ÜBERWACHUNGSKETTE: die Ritrama-Gruppe unterstützt seit vielen Jahren die Prinzipien der nachhaltigen Forstwirtschaft FSC® und ist der festen Überzeugung, dass dieser Ansatz zum Schutz der Umwelt, unserer Gesellschaft und Wirtschaft beiträgt.
• REACH - Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Die Ritrama-Unternehmensgruppe hat seit Einführung dieser Verordnung aktiv und erfolgreich an der Umsetzung der REACH-Anforderungen teilgenommen.
Ritrama is strongly committed to the protection of the environment.

UMWELTSCHUTZ:

Ritrama ist der festen Überzeugung, dass der Umweltschutz ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Entwicklung seiner Industrieprojekte ist und hat sich dazu verpflichtet, dieses Ziel in seiner Tätigkeit dauerhaft in seinen Standorten und in allen Zusammenhängen, in denen das Unternehmen tätig ist, zu integrieren:
• ISO 14001:2001 Umweltmanagementsystem;
• PHOTOVOLTAIK-UND SOLARSYSTEM für die Wasser- und Fußbodenheizung;
• NACHVERBRENNUNGSANLAGE speziell dazu konzipiert, um die leichtflüchtigen Lösemittel zurückzugewinnen und somit die atmosphärischen Emissionen unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte zu halten.
• MÜLLVERBRENNUNGSEINRICHTUNG mit Hochtemperatur-Verbrennungsprozess zum Erhalt sauberer Energie.
Ritrama implements manufacturing policies to safeguard people’s safety.

MENSCHEN & SICHERHEIT:

• BS OHSAS 18001:2007 Arbeitssicherheitssystem.
Unter Einhaltung der italienischen Verordnungen in Bezug auf "DIE HAFTUNG JURISTISCHER PERSONEN IN FOLGE VON STRAFTATEN" der Gesetzesvertretenden Verordnung 231/2001: juristische Personen, einschließlich Unternehmen, können für bestimmte Straftaten, die im Interesse oder zum Vorteil des Unternehmens begangen wurden oder begangen werden sollten, haftbar gemacht werden. Die Ritrama-Gruppe hat organisatorische, verwaltungstechnische und überwachende Methoden zum Verhindern dieser Straftaten ergriffen.

ETHIKRICHTLINIEN

Die Ethikrichtlinien von Ritrama legen die Werte und Prinzipien, die die externen und internen Aktivitäten des Unternehmens bestimmen, eindeutig fest. So wird gewährleistet, dass alle Geschäftsaktivitäten gemäß den anwendbaren Bestimmungen in Bezug auf fairen Wettbewerb, Ehrlichkeit, Integrität und guten Glauben sowie gemäß den berechtigten Interessen aller Anteilseigner durchgeführt werden.

Mehr lesen
Ritrama has a Code of Ethics that defines norms, behaviour standards and values among workers.
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.   WeiterlesenIch stimme zu