Die Ritrama-Gruppe deutet das Ethikkonzept nicht nur als eine Reihe von Normen und Verordnungen, die durch eine Person oder eine Gruppe von Personen befolgt werden müssen, sondern als eine Lebenseinstellung, als die Möglichkeit, seine Geschäftsaktivitäten mit dem Interessenschutz all derer, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, sowie dem Schutz der Umwelt und ihrer Ressourcen zu verbinden. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die wesentlichen Werte des Unternehmens eindeutig festgelegt wurden, um einen Orientierungspunkt bei der Durchführung der Aktivitäten vorzugeben. Dies ermöglicht auch die Schaffung einer Unternehmensvision und -kultur.

Diese Ethikrichtlinien sind ein vom Unternehmen offiziell verabschiedetes Dokument. Sie legen die Prinzipien, die das Unternehmen sowohl einhält als auch fördert, fest. Diese Richtlinien bilden die ausschlaggebende Funktion der Unternehmensethik und die Prinzipien und Verhaltensstandards, die innerhalb des Unternehmens angewandt werden sollen. Sie tragen auch zur Schaffung der korrekten Konditionen für spezifische, anwendbare Richtlinien und Verfahren bei. Sie stellen die Aufstellung der Rechte und Pflichten dar, die die ethisch-soziale Verantwortung eines jeden Mitglieds des Unternehmens festlegen.

Ethikrichtlinien
Ethikrichtlinien
Ethikrichtlinien
Ethikrichtlinien
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.   WeiterlesenIch stimme zu